• Segel Club Elba +49 (0)89 641 67 880

SKS-Prüfungstörns

Programm 5c

sce_toern_0009_Ebenenkomp. 10
Diese 150-sm-Segeltörns durch den toskanischen Archipel und nach Korsika sind sicher die schönste und interessanteste Möglichkeit, die Praxisprüfung abzulegen. Ausbildungsschwerpunkte wie Navigation, Seemannschaft und Wetterkunde lassen sich auf einem Törn bestens vermitteln. Seglerische Grundkenntnisse müssen bei den Teilnehmern allerdings vorhanden sein, ebenso eine Meilenbestätigung über mindestens 150 sm. Die Prüfung findet am Freitag zum Törnende statt. Eine Beschreibung unserer Yachten finden Sie hier.

Unsere Törnyachten vom Typ Bavaria 46 “Orion” , Oceanis 430 “Atlantis” und Bavaria 42 “Argo” wurden gezielt nach den Kriterien Sicherheit, Schnelligkeit und Komfort für das Mittelmeer ausgewählt. Sie fahren unter italienischer Flagge und haben ein Sicherheitszertifikat der staatlichen Schifffahrtsbehörde RINA. Sie sind äußerst gepflegt und überdurchschnittlich ausgerüstet mit Rollgenua, “Orion” auch Rollgross, elektrischer Ankerwinsch, elektronischen Windinstrumenten, Lot, Log, Autopilot, Kartenplotter, UKW-Telefon, Stereo, Spi oder Gennaker, Rettungsinsel, Beiboot mit Außenborder, Biminitop und teilweise Radar, Teakdeck und die Argo zusätzlich mit einem Windgenerator.

Die Yachten verfügen über 4 Doppelkabinen, der Salon bleibt immer frei.

Das Revier, unsere erfahrenen Skipper und die Qualität unserer Schiffe garantieren einen Seetörn von außergewöhnlichem Erlebniswert!

Eingeschlossene Leistungen

Unterbringung an Bord der Yacht. Stellung eines erfahrenen Skippers, praktische Ausbildung in Seemannschaft und Navigation, Meilenbestätigung, Bettwäsche.
Eincheck: Samstag 17 Uhr
Auscheck: Samstag 9 Uhr

Sonstiges

Nebenkosten wie Skipper-Verpflegung, Diesel, Wasser, Hafengebühren (Sa.-Sa.), €80 Endreinigung der Yacht und Verpflegung der Teilnehmer werden durch Bord-Umlage (“Bordkasse”) getragen.
Mitzubringen: Am Besten Seesack oder Reisetasche (kein Koffer), sportliche Kleidung, leichtes Ölzeug bzw. wetterfeste und windabweisende Jacke und Hose und im Sommer natürlich auch Badekleidung nicht vergessen. Außerhalb der Saison empfiehlt sich ein Schlafsack.
Wir stellen: Kopfkissen, Bezug, zwei Bettlaken und Wolldecke.

Alle komfortbewussten Segler können für den 1,6fachen Kojenpreis eine ganze Kabine für sich reservieren!

COPYRIGHT ©SCE 2014. ALL RIGHTS RESERVED. Impressum
DESIGNED BY DG.