• Segel Club Elba +49 (0)89 641 67 880

Griechenland-Törn

sce_toern_0011_Ebenenkomp. 12

2017 kreuzen wir nun auch auf den klassischen Routen in Odysseus Heimat. Die Ionischen Inseln zählen unter Seglern zu den schönsten Revieren überhaupt, denn sie sind sowohl für ihre landschaftliche Schönheit als auch für stetige Windverhältnisse bekannt. Von Mitte April bis Ende Oktober herrscht hier angenehmes Klima, das dank der zuverlässigen thermischen Winde jeden Tag sattes Segeln bietet. Zwischen den Inseln baut sich im Laufe des Vormittags ein stetiger Nordwestwind auf, der bis nachmittags anhält und pünktlich zum Abendessen abflaut. Vorher findet jeder zwischen türkisen Sandbuchten, ursprünglichen Häfen und idyllischen Ankerbuchten sein Segelglück. Bevor wir’s vergessen, auch an Land gibt es auf ca. 25 größeren und kleineren Inseln jede Menge zu entdecken: Tavernen, die von herunter wachsenden Weinreben überdacht sind wechseln sich mit verschlafenen Fischerdörfer mit Jahrhunderte alter Seefahrertradition ab. Erfreulicherweise kennt die SCE Crew die schönsten Plätze die – wie so oft – eher abseits der eingefahrenen Routen liegen.

Leistungen/Preise:
Aufgrund der unterschiedlichen Yachten bitten wir Euch die im Preis eingeschlossenen Leistungen am besten im Vorfeld direkt bei uns zu erfragen. So können wir Euch ein passgenaues Angebot für den jeweiligen Törn erstellen.

COPYRIGHT ©SCE 2014. ALL RIGHTS RESERVED. Impressum
DESIGNED BY DG.